Frauenärztinnen Bahrenfelder Straße

kontaktmail
start

Sprechstunde für Mädchen, Jugendliche und junge Frauen

Wir bieten Beratungen, Gespräche und Untersuchungen für Mädchen im Jugend- und auch Kindesalter an.

Die jugendgynäkologische Sprechstunde, Mädchensprechstunde gibt Raum für Fragen um den ersten Sex, Verhütung von Schwangerschaft und übertragbaren Krankheiten. Untersuchungen finden bei diesem ersten Kontakt nicht statt, aber der Untersuchungsstuhl und Instrumente können angesehen werden. In der Beratung kann auf die verschiedenen Verhütungsmittel eingegangen werden, aber auch über Probleme, die nicht mit der Verhütung zu tun haben gesprochen werden. Manche haben Beschwerden bei der Regelblutung oder Fragen zu ihrem Körper. Auf all das kann in der jugendgynäkologischen Sprechstunde eingegangen werden. Untersuchungen sind nur bei Beschwerden notwendig.

Wir betreuen gerne Jugendliche und Erwachsene mit Störungen der Geschlechtsentwicklung. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit Kinderendokrinolgen und Erwachsenenendokrinologen.

Kindergynäkologische Untersuchungen sind nur bei Beschwerden, bei Fragen nach Entwicklungsstörung, bei genitalen Fehlbildungen oder Verletzungen nötig. Kinder müssen nicht grundlos frauenärztlich untersucht werden. Sie können aber immer gerne kommen um Fragen zu stellen.

Sollten Sie für Ihre Tochter einen Termin vereinbaren, weisen Sie bitte darauf hin, dass es sich um ein Kind handelt und geben Sie bitte den Grund Ihres Besuches an. Ihre Tochter darf gerne ihr Lieblingskuscheltier, Puppe oder Spielzeug mitbringen.